Ich liebe es, Schnäppchen zu machen, ganz besonders bei Technik. Jetzt steht der Black Friday, bzw. der Cyber Monday unmittelbar bevor und ich brauche endlich ein neues Handy. Ob bei großen Fachgeschäften oder im Internet, der Black Friday ist längst kein amerikanisches Phänomen mehr, sondern auch in Deutschland angekommen. Der Einzelhandel lockt mit saftigen Angeboten und das ist gerade in der Vorweihnachtszeit für uns Kunden sehr attraktiv. Sparen will man schließlich immer!

Ich habe mich deswegen gefragt, wann generell die beste Zeit im Jahr ist, Technik zu kaufen. Die Experten sind sich einig und sagen Dezember. Das liegt daran, dass der Einzelhandel im Weihnachtsgeschäft voll auf Absatz zielt und dafür die Preise senkt.

In Amerika wird die Vorweihnachtszeit mit dem Black Friday eröffnet. Der Black Friday ist der Freitag nach Thanksgiving (was immer der vierte Donnerstag im November ist) und führt zur totalen Eskalation unter der Bevölkerung. Weil der Einzelhandel an diesem Tag diverse Waren radikal reduziert, mutieren einfache Hausfrauen zu MMA-Fightern, die bis auf’s Blut für eine Playstation kämpfen. Denn die Angebote gelten nur an diesem Tag und auch nur solange der Vorrat reicht.

Auch bei uns kann man um diese Zeit wirkliche tolle Schnäppchen machen und das nicht zuletzt wegen dem Onlinehandel. Denn dieser hat nach Vorbild des Black Fridays den Cyber Monday erfunden. Der Cyber Monday findet am Montag nach Thanksgiving statt und lohnt sich, im Auge zu behalten. Insbesondere wenn man nach Elektronikartikeln sucht. Letztes Jahr hat Amazon den Vogel abgeschossen und den Cyber Monday auf eine ganze Woche ausgedehnt und so insgesamt 10.000 Artikel angeboten, die jeweils für 2 Stunden um bis zu 50 % reduziert waren. Ja, immer nur für 2 Stunden, was irgendwie bedeutet, dass du andauernd auf Amazon gucken muss, was gerade angeboten wird. Als Prime-Kunde hast du einige Vorteile an diesem Tag.

Allerdings sollte man sich weder von Amazon noch anderen Händlern blenden lassen, denn wie die Verbraucherzentrale zuletzt bemerkte: Die Rabatte werden meist an der unverbindlichen Preisempfehlung festgemacht, die aber zuvor vielleicht gar nicht der tatsächliche Preis im Shop gewesen ist. Daher gilt auch hier: kauf wirklich nur das, was du brauchst bzw. gesucht hast, achte auf dein Budget und vergleiche ein Angebot grundsätzlich mit einem anderen Anbieter.

Ich werde meine Augen am Cyber Monday offen halten und hoffe ein neues, günstiges Handy zu ergattern und so vom Weihnachtswahn zu profitieren. Falls du zu den Personen gehörst, die immer bis 3 Tage vor Weihnachten warten bis sie sich auf die Spur machen, um Geschenke zu besorgen, dann sei getrost: Jedem zehnten Deutschen geht es wie dir. Allerdings kannst du auch davon ausgehen, dass du an diesem Tag keine Schnäppchen mehr machst. Der Einzelhandel weiß, dass du etwas kaufen wirst.

Liebe Grüße,
dein William.